Der traditionelle Martinikirtag am 11.11. bietet seit über 18 Jahren ein abwechslungsreiches Genuss- und Unterhaltungsprogramm und ist „die“ Martini-Attraktion im Bezirk Oberpullendorf. 2017 steht der Martinikirtag unter dem Motto "Hochzeit in Burgenland" und wir freuen uns sie begrüßen zu dürfen.

Beim Frühschoppen von 11 bis 14 Uhr sorgt die Formation „11er Blech“ für die musikalische Unterhaltung und für das leibliche Wohl die zahlreichen Martini-Stände rund um den Kirchenplatz. (s. Aussteller 2017)

Dieses Jahr möchten wir Sie einladen, mit uns gemeinsam eine burgenländische Hochzeit zu feiern. Wir haben für Sie traditionelle burgenländische Hochzeittänze vorbereitet, die ersten burgenländischen Hochzeits- und Böllerschützen eingeladen und die Theatergruppe Markt St. Martin wird den Hochzeitsbrauch Brautabholen zeigen.

Das Nachmittagsprogramm hält einige Attraktionen für die kleinen Martini-Gäste bereit: Ponyreiten, Basteln im Pfarrhaus, eine gratis Hupfburg und nicht zuletzt zwei Kasperltheater Vorstellungen. Auch die Unterhaltung der “Großen“ wird nicht zu kurz kommen: dafür ist ab 14:30 Uhr die „Volkstanzgruppe Deutschkreutz“ zuständig und ab 15:45 Uhr sorgt die Theatergruppe für Hochzeitsstimmung am Festgelände.

Am Abend wird das Dämmerschoppen mit dem mittlerweile traditionellen Konzert der „Schürzenträger“ so richtig in Schwung gebracht. Der burgenländische Landespatron darf in der Martini-Hochburg St. Martin so richtig gefeiert werden!

Und nicht vergessen: Neben guter Stimmung gibt es auch tolle Preise im Gesamtwert von € 4.000,- zu gewinnen. Sichern Sie sich ein Los und versäumen Sie nicht die Hauptverlosung um 20 Uhr!